Chronicle, Favorite, Info, Inquiry, Israel, Jehovah, Riddle, Warning, Wisdom, Zion

Israelisches Blut

Hat jeder heute lebende Mensch mindestens einen israelischen Vorfahren, Vater oder Mutter? Genetisch oder auch nur spirituell oder zu Israel bekennend? Dann würde durch alle Adern auch ein Teil israelisches Blut fließen.

Die 10 Stämme des geteilten Königreiches Israel wurden nach der Eroberung und Einverleibung durch die Assyrer zirka 700 Jahre vor unserem römischen Kalender in alle Winde verstreut, später auch die anderen zwei Stämme des südlichen Königreiches Juda durch Babylonier, Perser, Griechen und Römer zerstreut.

Die Mormonen glauben, dass zwei Stämme nach Amerika ausgewandert seien, dort aber aus Ungehorsam untergegangen und sich in den indianischen Völkern aufgelöst haben. Indianer, Eskimos, Aboriginees, Polynesier, Phönizer = Kanaaniter und später auch Karthager, sowie die Wikinger und Thor Heyerdahl haben bewiesen, dass dies mit den damaligen Mitteln und Techniken möglich gewesen sein muss.

Heute sind von den Stämmen Israels nur die Juden sichtbar übrig geblieben. Alle anderen haben sich in den Völkern, Religionen und Nationen der Andersgläubigen oder Heiden aufgelöst.

Bald werden die 17 Stämme Zions und die 14 Stämme (12 + 2) Stämme der beiden Israels deutlich sichtbar werden und sich gegenseitig anerkennen und zusammenarbeiten, an statt sich weiter gegeneinander aufhetzen zu lassen. Der 13te Stamm ist die himmlische Regierungsnation “Das neue Israel” selbst. Dan und Ephraim des alten Israels bekommen keinen Teil des himmlischen neuen Israels und kein Erbe mehr im Königreich Zion, zumindest nicht als Stamm, vielleicht werden sie zu Völkern oder Sippen degradiert. An ihre Stelle treten Levi und Joseph. Der 16te Stamm der Freunde des himmlischen Israels und der auferweckten Toten wird sich rechtzeitig auf die anderen Stämme verteilen, der 17te Stamm der unbeugsamen menschlichen (oder tierischen?) Mehrheit könnte in der Müllverbrennung oder Verwertung Jehovahs entsorgt werden und auf dem Müll der Geschichte landen. So dass am Ende tatsächlich wieder nur 13 Stämme für alle Menschen im Himmel und auf der Erde übrig bleiben. Vielleicht wird aus einem der Stämme auch das Volk Magog.

Am Ende der 1000 jährigen Regierungszeit und nach der Schlussprüfung durch die Rebellion Gogs und Magogs, könnten sogar alle himmlischen Kinder inklusive aller Engel und Michael als Menschen auf die zurückkehren und Familien gründen. Es gäbe dann wirklich nur noch einen Gott und Geist und uns Menschen, so dass dann wirklich Jehovah allen alles wäre.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.