Uncategorized

Chemische Keule Antipsychotika

Es gibt mehrere arten, unter wahn leidende menschen zu entkräften oder müde zu machen:

  1. Harte arbeit oder staatsdienst oder kriegsdient.
  2. Kastration von wiederholten vergewaltigern und mördern durch entfernung der hoden und oder eierstöcke.
  3. Sedierung oder “Ruhigstellung” des Hirnstoffwechsels mittels chemischer keulen “antipsychotika”, “antineurotika”, “sedativa”, “beruhiger”, “betäuber”, “schlafhelfer” oder “depressiva”.

Nebenwirkungen

Beide haben starke nebenwirkungen, die teilweise von menschen nicht mehr rückgängig gemacht werden können.

Auch manche medikamente machen impotent und oder zeugungsubfähig. Ihre patienten werden damit genau wie die kastrierten zu eunuchen mit stark beschränkter sexualität.

Auch unser Stoffwechsel ist rein fleischlich oder körperlich, so dass beide eingriffe das recht auf körperliche unversehrtheit verwunden.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.