Info, Inquiry, News, Petition, Riddle, Wisdom, Witness

Omaio Sexualität


Oder auch homo sexualität genannt.

Omaio sexualität ist der geschlechtliche verkehr von männlichen mit männlichen und von weiblichen mit weiblichen.

Omaio sexualität schadet allen beteiligten, weil dabei die geschlechts organe auf unnatürliche ursprünglich vom Schöpfer Vater Jehovah nicht vorgesehene weise missbraucht werden.

Aus eigener erfahrung weiß ich, dass omaio sexuelle neigungen verstärkt oder hervor gerufen werden können durch weg genommene oder vor enthaltene freunde, insbesondere auch in geschlechter trennnenden oder diskriminierenden gemeinschaften.

Die einzigen denen omaio sexualität vermutlich nicht schadet, sind männliche und weibliche eunuchen, denen die eier stöcke oder hoden fehlen, denn sie besitzen keine zeugungs oder fortpflanzungskraft mehr. Deswegen sollte bei eunuchen gleichgeschlechtliche liebe und lebensgemeinschaften gesetzlich zugelassen werden.

Und wer nicht auf gleichgeschlechtliche partner verzichten möchte, soll sich ihnen zu liebe seine hoden oder eierstöcke entfernen lassen dürfen. Keiner soll aber dazu gezwungen werden, genau so wenig soll omaio sexualität grundsätzlich erlaubt oder gar gefördert werden. Es muss aber auch nicht unbedingt ausdrücklich verboten werden.

Advertisements

6 thoughts on “Omaio Sexualität”

Comments are closed.