Decree, Info, Inquiry, Petition, Wisdom, Witness

Community Law

Jede gemeinschaft darf bei der anstellung und beschäftigung die eigenen glieder bevorzugen.

Jede gemeinschaft muss aber auch alle beschäftigte nach den selben gesetzen aller beteiligten gemeinschaften gleich behandeln.

Wegen bruch der satzung oder gemeinschaftlicher gesetze und regeln können nur personen entlassen werden, wenn sie sich damit strafbar machen oder dafür aus der gemeinschaft aus geschlossen werden.

Das gilt auch für staaten. Sie dürfen ihre eigenen bürger bevorzugt einstellen, sollten aber alle beschäftigte gleich behandeln.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.