Favorite, Info, Inquiry, Jehovah, News, Petition, Warning

Herrschaft

Kein mensch bekommt die herrschaft über seine menschen geschenkt. Jeder muss dazu dem Antijehovah mindestens einen akt der anbetung darbringen, was nichts anderes bedeutet als irgend einen bruch mit Jehovah zum schaden mindestens eines menschen.

Schon Adam und Eva haben die macht über sich und ihre kinder nur auf diese weise erlangt. Eva brachte uns Leid und Tod, Adam den geschlechter kampf.

Und Jesus in der wüste, niemandem sonst vor oder nach ihm, wurden von Antijehovah sogar die vergängliche irdische herrschaft über alle staaten angeboten gegen diesen einen akt der anbetung.

Alle jetzt mächtigen sollten aber das beste daraus machen, in dem sie für die best möglichen regeln, gesetze und satzungen ihrer gemein schaften kämpfen und keine angst vor ihrem untergang haben, der früher oder später für sie alle kommen wird.

Das beste ziel ist für alle ist, die eigene herrschaft zu verbessern zu verteidigen und mit den würdigsten anderen zu teilen an statt sie durch weiteres unrecht ständig weiter zu vergrößern.

Auch politiker und priesterinnen können und sollten versuchen, mindestens eine liebe zu bewahren und in würde als mensch sterben.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.