Favorite, Hallel, Info, Inquiry, Jehovah, Wisdom

Strategien Schilos

Jericho sieben mal umrunden.

Auch mal ein auge zu drücken. Aber einem dieb, der ohne not und trotz mehrmaliger Warnung Informationen stiehlt oder verdirbt auch mal die hand oder andere teile abhacken.

Kundschafter zu den “huren” nicht zu den hausfrauen senden.

Um das versprochene erbe kämpfen, mit allen verfügbaren und angemessenen mitteln.

Von unseren tieren und kindern lernen:

  • Listig, smart oder schlau wie füchse
  • kriechend, züngelnd und gift spritzend wie schlangen. Lieber Moses, hast du im ernst mal ne schlange staub fressen sehen? Lieber Apostel Matthäus, hast du im ernst mal eine kuge, vorsichtige oder gar listige schlange gesehen? Wie ich mich erinnere folgen schlangen hauptsächlich ihrer nase und ihrem bauch. Sie sind eher ängstlich, wenn sie erschreckt eerden, beißen sie zu oder ziehen leine! Auf der suche nach beute legen sie sich auf die lauer oder kriechen oder schleichen durchs gelände. Falsche propheten seid ihr beide?! Vielleicht müssen wir unterscheiden zwischen der urschlange, dem drachen, saurus, reptil oder echse und den heute lebenden schlangen. Der saurus ist ausgestorben und seine überreste fressen in der tat den staub ihrer gräber!? Und aus ihm wurde vielleicht erst eine schlange, wie wir sie heute kennen?! Ich hab hier in letzter zeit viele blind schleichen gesehen! Vielleicht aus diesem grund? Und ist es nicht ein anderes reptil, das chamäleon, das seine farben wechselt?
  • unschuldig oder friedlich wie tauben
  • mutig wie löwen
  • stark wie bären
  • störrisch wie esel
  • schnell wie pferde
  • tyrannisch, brutal, grausam wie saurus
  • eidechse
  • gecko
  • chamäleon
  • spinne
  • maus
  • ratte
  • huhn
  • stier
  • kuh
  • elefant
  • zebra
  • gazelle
  • giraffe
  • elster
  • rabe
  • sperling
  • kukuck
  • eule
  • falke
  • reh
  • hirsch
  • frosch
  • langsam und nackt wie manche schnecken
  • und unschuldig wie kleine kinder.

Versuchen zu sehen wie Jehovah mit geistigen augen, zuerst den geist eines menschen suchen und beurteilen, nicht sein äußeres erscheinen, sein ansehen oder seine habe.

Menschen und geister prüfen, gegebenen falls kennzeichnen, die guten retten und die schädlinge konzentrieren und vernichten (lassen)?

Verluste in kauf nehmen, aber bis zur endgültigen entscheidung weiter kämpfen.

Sich auf das wichtigste konzentrieren, ballast abwerfen.

Zuerst sich selbst erkennen, kritisieren und verbessern, bevor wir andere konstruktiv verurteilen, mit einem ausweg zur besserung.

Die Liebe bewahren. Lieber in liebe sterben als ohne liebe weiter vegetieren.

Nicht vollen gebrauch machen, nicht jedes angebot nutzen, aber auch nicht auf das wichtigste verzichten. Und auch nicht nur machen, was und wie man es immer gemacht hat, öfters mal etwas neues denken und probieren.

Für gute qualität und inspiration lieber etwas mehr bezahlen.

Die not ander seelen nicht zu sehr ausnutzen.

Das beste aus seinen gaben und talenten machen.

Seine lehrer nicht verachten und immer gerne lernen.

Die spreu vom weizen trennen.

Seine schafe gut hüten. Wer eine gemeinschaft beaufsichtigt, leitet, berät oder vorsitzt, soll am besten für best mögliche satzungen un regeln sorgen. Das macht den missbrauch und rechtsbruch nicht unmöglich, aber so schwer wie möglich.

Das heilige vermessen, prüfen und neuen bedürfnissen anpassen.

Geduldig vieles ertragen, aber sich auch nicht alles gefallen lassen.

Die eigenen bedürfnisse und triebkräfte erkennen und austeichend und ausgewogen befriedigen. Abraham Maslow hat mit seiner bedürfnis pyramide einen wertvollen beitrag geleistet.

Bitten, danken, fragen, denken, glauben, hoffen, lieben, mit einander reden und loben nicht vergessen und sich auch nicht verbieten lassen.

Nicht alles glauben, was erzählt wird. Wir alle werden mehr oder weniger stark von guten als auch bösen geistern beeinflusst und oft irre geführt.

Nicht jedem und nicht zuerst sich selbst dienen, sondern denen, die besser sind, es verdient haben und uns etwas lehren können.

Ein fleißiger arbeiter bleiben, der sich für nichts schämen braucht.

Miteinander handeln

Angebot

Gegenangebot

Entscheidung:

  • Gegenseitige duldung
  • Einigung
  • Trennung
  • Krieg mit beider seitigem risiko

Von einigen philosophen wird diese händler methode auch dialektische methode genannt: these, antithese, synthese. Man kann auch unsere chronik oder geschichte auf diese weise verstehen und erklären.

Sein licht nicht unter den scheffel stellen.

Die posaunen weit und laut schallen lassen.

We sich den falschen propheten total verweigert riskiert, selbst ein falscher zu werden. Denn man kann auch von irrenden und teufeln gleich lügner und verleumder vieles lernen, erst recht, wenn man ihren trugschluss, ihr problem oder die grundlage ihres bauens erkennt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.