Uncategorized

Uwe Wessel Lied

1

Die Fahnen hoch!

Die Reihen fest (dicht/sind) geschlossen!

Zsions Armeen marschiern

Mit ruhig (mutig) festem Schritt

|: Unsre gefallnen Kam’raden,

von üblen feinden ab geschossen

Marschier’n im Geist

In unser’n Reihen mit 😐

2

Die Straßen frei

Den irdischen Bataillonen

Die Straßen frei

Den starken winden!

|: Es schau’n auf Jesu kreuz voll Hoffnung schon Millionen

Der Tag für (der) Freiheit

Und für Brot bricht an 😐

3

Zum letzten Mal

Wird Sturmalarm (/-appell) geblasen!

Zum Kampfe steh’n

Wir alle schon bereit!

|: Schon (bald) flattern Zsions fahnen über allen Straßen (über Barrikaden)

Die Knechtschaft dauert

Nur noch kurze Zeit! 😐

Zum Abschluss wird die erste Strophe wiederholt.

1

Die Fahnen hoch!

Die Reihen fest (dicht/sind) geschlossen!

Jehovahs Arm marschiert

Mit ruhig (mutig) festem Schritt

|: Unsre gefallnen Kam’raden,

von üblen mächten ermordet

Marschier’n im Geist

In unser’n Reihen mit 😐

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.