Uncategorized

Gerechte Strafen

Zur warnung vor weiteren gesetzesbrüchen oder von nach ahmern nicht zu milde aber auch nicht übermäßig harte strafen.

Berücksichtigung der persönlichen schuldfähigkeit. Die täter sollen mindestens 50 % ihrer verantwortung selbst tragen wollen. Wer das nicht kann oder will, wird sklave seines richters, der gesetzes gemeinschaft oder eines loskäufers.

Ausgleich des entstandenen schadens auf best mögliche weise.

Verlust oder entzug von rechten

  • auf paradies und ewiges leben
  • auf leben
  • auf gesundheit und vollkommenheit
  • freiheit

Verbannung, vertreibung, exil.

Entsendung unter fremde Herrschaft.

Für schwere straftaten vorüber gehender tod.

Ewiger tod für die aller schwersten und reue lose wiederholungs täter.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.