Info

An meine Richter


An meine Richter

Zum gerichts tag meine gut morgendlichen grüße aus der Vineyard, Freimaurer, Titanic und leinen weber stadt Belfast.

Meine vater Siegfried Schweitzer hat meine freunde und lieben gehasst und nur die schlechtesten waren gut genug.

Nun habe ich alle meine freunde verloren und nicht mehr viel liebe für neue freunde übrig. Keine gemeinschaft will meine neue persönlichkeit akzeptieren.

Alle haben angst, dass sie den angerichteten schaden niemals wieder gut machen können. Aber auch ich bin ein soziales wesen und brauche ein wenig gemeinschaft, anerkennung, freundschaft und liebe!

Das mindeste was ich erwarte, ist eine gemeinschaft gleich gläubiger. Was ihr mir jetzt übrig gelassen habt, das ist der blanke hohn!

Meine familie Andreas und Siegfried Schweitzer mit Jens und Lena Kimmerle und die Evangelisch methodistische Kirche versuchen seit langem, mich zu töten, wenn nicht physisch, dann zu mindest spirituell!

Und da haben sie mit sicherheit auch in ihren obskuren und okkulten gemeinschaften darüber gesprochen, wie sie mich “töten” oder zum schweigen bringen können.

Ich bin offenbar immer der letzte, der davon kenntnis bekommt?!

Und ihr wollt saubere, gute, echte oder gar bessere Christen sein?

Da könnt ihr gleich bei den Zeugen Jehovahs mit mischen, die machen wenigstens noch irgend einen silber grauen alt weiber job. Aber auch das tut ihr wahrscheinlich schon längst!? Was ihr seit jahren fabriziert ist doch der pure krampf.

Die verdienen alle ein urteil oder gehören in psychiatrie oder gefängnis wie sie das mit mir gemacht haben.

Der Psych Ernst Tiltscher und der MP Erwin Teufel sollen euch alle holen, wenn sie das nicht schon längst getan haben. Und ihr wollt saubere, gute, echte oder gar bessere Christen sein?

Auch Ernst und Erwin haben sicher mindestens einmal übers töten oder selbst töten gedacht, gesprochen, geschrieben, veröffentlicht und oder das töten bestimmter “feinde” oder hindernisse womöglich sogar eigen händig aus geführt oder versucht?!

Auch ich habe das recht, in meiner zsion.mom leser gemeinschaft über das “töten” meiner schlimmsten feinde zu sprechen!

Meine familie Andreas und Siegfried Schweitzer hat mir einen anteil am Erbe unserer Gisela versprochen. Statt mich zu beteiligen, haben sie mein einkommen ohne warnung halbiert, so dass ich meine vertrags partner nicht mehr bedienen konnte. Meine gläubiger haben meine schulden dann rechtswidrig an wucherer verkauft und verdoppelt!

Die evangelisch methodistische kirche hat mich komplett aus ihren kirchenbüchern gelöscht und versucht, mich damit spirituell aus zu löschen.

Mein bruder Andreas hat mich in meiner wohnung mehrmals tätlich angegriffen: das erste mal hat er mich würgend gegen die wand gedrückt, das zweite mal hat er mich auf den boden gestoßen und beim dritten besuch als ich ihn nicht rein lassen habe, hat er die haustüre kaputt gemacht!

Die famile Jens Kimmerle und seine frau meine nichte Lena geboren Schweitzer haben haben mein vertrauen und meinen postkasten missbraucht und mich aus meiner wohnung im gemein samen haus Lerchenweg 3 gedrängt!

Ein babylonischer turm in München hat bei meiner zweit besteigung 1993 feuer gefangen und ist zum schwarzen raucher mutiert.

Beider seitiges künstler, architekten, steinmetz, zimmermann und maurer pech?!

Und keiner wills jetzt gewesen oder verantwortlich dafür sein?!

Ich jedenfalls habe dafür mit gefängnis UND psychiatrie gefängnis doppelt bezahlen müssen und bin jetzt von meinen ärzten und ihren medikamenten mit vielen un er wünschten neben wirkungen abhängig.

Der Europa und Deutschländer Baden Württemberg staat versucht erneut, mich durch eine betreuung durch seine Justiz zu gängeln, zu beeinflussen und in meiner gemein nützigen öffentlichen arbeit zu behindern!

Meine betreuerin bekam ein mandat fûr die auflösung meiner wohnung, nicht jedoch für eine neu beschaffung. Das ziel der Baden Württemberg Justiz ist offensichtlich: meine obdachlosigkeit?! Ich kann nur hoffen, dass das in meinen oder unser beider vorteil mündet!

Wenn all das keine tötungs versuche sind?!

Auch die gemeinde verwaltung in Gomaringen sowie die polizei in Tübingen wollten oder konnten mir nicht helfen.

Ich bin damit jetzt zur flucht gezwungen. Zuerst nach England, über Schottland und Wales dann nach Irland. Die irischen Republikaner haben sich scheinbar mit der halben welt verbündet und die Nordirischen und Ulster Nationalisten mit Britannien und deren teil der welt!

Niemand hier will mich als flüchtling anerkennen. Angeblich komme ich aus einem sicheren staat!? Was soll der schwach sinn? Selbst das Paradies in Amerika ist 2018 abgebrannt mit hunderten von toten!

Es gibt keine sicheren staaten auf unserer Erde! Und schon gar keine zu allen ihren menschen gerechten oder gar heilige staaten auf der welt! Nirgend wo!

Kriege werden nicht nur in oder zwischen unseren staaten geführt, sondern sie werden in allen gemeinschaften inklusive unserer familien, religionen, ökonomien und parteien aus getragen.

Ich lebe jetzt von einer bedrohten erwerbs minderungs rente am existenz minimum von tag zu tag in den öffentlichen straßen unserer städte vielen widrig keiten wie wetter, anders gläubigen, lärm, räubern, dieben, kämpfern, bettlern, trotzigen und unverschämten kindern, heimat losen, hunden und gestern sogar einem echten wolf ausgesetzt. Ich habe fast keine privat sphäre mehr.

Wenn all das keine tötungs versuche sind?!

Nein, meine verehrten Richter, ich möchte bitte die umstrittenen beiträge ums töten und seine vielen spielarten nicht von meiner webseite

https://zsion.mom

nehmen!

Wenn ich damit heute anfange, nimmt mich morgen niemand mehr ernst und viele werden kommen und irgend etwas meiner und oder meiner heiligen götter worte gelöscht haben wollen! Womöglich verbrennen sie bald wieder bibel, tanakh, diatheke und koran oder andere heilige schriften!?

Ich fürchte, dass mindestens einer meiner nächsten zum mörder geworden oder gemacht worden ist. Vielleicht hat er die tat gemeinschaftlich verübt. Irgendeine macht hat ihnen geraten, die sache geheim zu halten, um möglichst viele suchende irre zu fûhren. Vermutlich steckt ein politiker, eine priesterin oder ein (deutscher?) staat dahinter und hat von der ausschlachtung dieses staatsgeheimnisses profitiert.

Eben dazu haben alle staaten ihre geheimdienste, um

  • eigene geheimnisse zu schützen
  • fremde geheimnisse auf zu spüren und zu nutzen
  • feindlichen staaten im verborgenen zu schaden
  • erklärte staatsfeinde zu verfolgen

Gerne würde ich den winter in Tel Aviv verbringen. Bei allem streit, den ich mit meinen Juden gehabt habe, können mir die Israelis jetzt vielleicht am meisten bieten. Schließlich bekenne ich mich seit einiger zeit ebenfalls als israelit, bin mir aber gar nicht sicher von welchem stamm. Die Juden sind nur einer von 14 stämmen Israels. Außerdem habe ich ihnen mit meiner Zsion webseite genügend schûtzenhilfe gegeben?!

Der winter wäre dort sicher erträglicher als hier oder in Europa. Außerdem bin ich jetzt in dem alter als ein großvater einer meiner lieben dort wenige monate vor meiner geburt starb. Vielleicht kann ich klären helfen, fûr wen er dort starb?!

Meiner vom staat bestellten und bezahlten betreuerin traue ich nur 40 bis 50 %, denn sie dürfte wohl mehreren interessen dienen:

  • ihrer götter
  • meiner götter
  • des staates
  • ihrer eigenen
  • und hoffentlich nicht zuletzt meine eigenen.

Zum gerichts tag meine, verehrten Richter, herzlichen dank für ihre auf merk sam keit aus irisch Béal Feirste!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.