Info

Berufs Risiko

Berufs Risiko

Risiken vieler berufe und tätig keiten sind:

  • krank heit
  • einkommens verlust
  • arbeits verlust
  • unfall
  • tod
  • unfähig keit
  • benach teiligung
  • ungleich behandlung
  • kriminalität
  • zahlungs unfähig keit

Ich sehe nicht ein, warum da irgend ein beruf oder stand bevorzugt behandelt werden soll.

Viele seelen UND gemeinschaften sind nicht allein aus eigener schuld von irgend einer krise hart getroffen worden.

Warum sollen da politiker, banker, fluggesellschafter, reise veranstalter und andere besonders behandelt werden?

Auch sie haben wie alle anderen längst die möglich keit sich auf alle möglichen risiken vor zu bereiten und sich ab zu sichern.

Wer die warnungen unserer götter und ihrer propheten nicht ernst nimmt, hat kein recht auf sonder behandlung, schon gar nicht auf kosten anderer!

Die sozial ämter stehen auch verarmten und bedürftigen politikern, unternehmern, händlern, managern, bankern und allen anderen zur verfügung!

Kranke und unfähige parteien und unternehmen zu retten kommt vermutlich teurer als neuen und fähigeren unternehmern und gemeinschaften eine chance zu geben, die entstandenen breschen und wunden in gesellschaft und wirtschaft zu schließen!

Offensichtlich versuchen da jetzt viele politiker diejenigen bevorzugt zu behandeln, die sie ermächtigt haben!

Warnung

Ungleich behandlung vor unseren gesetzen ist ein verbrechen gegen die menschlichkeit!

Aktuelles Beispiel

Auch die Corona Viren können als faire schieds richter und gerechte richter betrachtet werden, die genau wissen, was sie tun und warum sie es tun!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s