Info

An den Polizei Präsidenten in Berlin “Zeugnis Vorgang 200917-0025-037422”

An den Polizei Präsidenten in Berlin “Zeugnis Vorgang 200917-0025-037422”

Ermittlung

gegen “Unbekannt”

wegen der Straftat vom 16. September 2020 im Wohnheim

Vorfälle seit Januar 2020 in Zimmer 3.1.13 mit wechselnder besetzung

teekannen sieb?

burnt scarf

besudeltes bett

girlande

Antizsion

Antiisrael

Antijehovah?

evangelisch?

pro familie?

pro Markus

missbrauch Markus seines fernsehers als köder: zuerst mein interesse wecken, so dass ich geneigt bin die nötige antenne zu kaufen. Beinahe hätte ich noch teurere geräte gekauft.

miss brauch meiner antenne als druckmittel: zuerst war ich willkommen, dann wurde die antenne willkürlich ausgesteckt, um nach kurzer stunde darum zu bitten, die antenne wieder einzustecken. Als ich das spiel nicht mehr mitmache, bedrohen mich Walter und Markus, so dass ich de antenne sicherheits halber entsorge, um mit gutem gewissen sagen zu können, dass ich sie nicht mehr habe. Wert 30 euro.

akku gestohlen und unter Walters üll versteckt, rückgabe erst auf meinen anruf bei der polizei

3 dusch gels

pfanne

common soap

common magazin

common sugar

disadvantaging offers

broken cupboard

whisky substituted

bed bugs since spring, a second wave, outburst or extreme growth in mid summer

itch mites? Walter and Markus

nits?

fleas?

Walters schlüssel weg, kein schloss tausch

möglicherweise verseuchte decke von der kleider kammer der stadtmission nahe der Lehrter Straße und oder von Walther

zwei mal schloss tausch, je nach Franks und Walters auszug

16. September 2020, matrass theft with time theft and körperverletzung durch zusätzliche schmerzen beim schlafen auf der ungepolsterten bett platte

beschädigung meines haushaltes, bett und stuhl

vier mal schändung meines bettes

nadeln im bett

kehrricht im bett

two attacks in bed and many psychological assaults

drug abuse in common room

unnecessary air pollution by smoke and aerosols

invented accusations

war without declaration and without reason

polternde stürmung des zimmers immer öfters ohne begrüßung

Stefan Zweig buch

so gut wie keine dankbarkeit für jedes verzeihen und entgegen kommen

t shirt Steinmarie

hausfriedensbruch, häusliche gewalt

widrstand gegen die staats gewalt

behinderung richterlicher ermittlungen

viele gegen seitige verdächtigungen, unterstellungen und beschuldigungen

einige nacht ruhe störungen, eine auch von mir

Markus fernseher und dvd spieler, seine friteuse

einbruch in mein netzwerk, zwei geräte habe ich selbst angemeldet, zwei oder drei weitere habe ich nicht gekannt, aber inzwischen gelöscht, ich hätte einen screenshot machen sollen. hoffentlich gibt es ein protokoll?

fehlerhafte apps

lange kein zugriff auf my vodafone app

doppelte unterschiedliche und unvollständige vodafone zugangs daten für gigacube, offensichtlich versuchen gewisse betreuer mir das leben so schwer wie möglich zu machen und gönnen mir keinen eigenen benutzer namen oder gar konto

offensichtlich werden meine daten, abgefangen und oder weitergeleitet und wahrscheinlich auch interne und externe updates manipuliert und korrumpiert, so dass vieles nicht richtig funktioniert und meine arbeit stark behindert wird. Zum beispiel hat heute Samstag 3. Oktober das update eines wichtigen wordpress posts nur per mobil verbindung aber nicht über wlan funktioniert!

dusche, toiletten und küchen werden teil weise mutwillig beschädigt und verschmutzt

gemeinsame ressourcen wasser, wärme und strom werden teilweise vergeudet

anfangs war das leitungs wasser fast kochend heiß, jetzt gibt es extrem wenig warmes wasser, fast nur noch kaltes, auch die heimleitung scheint jedes maß und jede vernunft verloren zu haben und von einem extrem ins andere zu wechseln

z gleich zweit? SIM karte? Wer hat dann die erste?

16. September 2020, anzeige zweier? ebay betruge, akte?

9. Oktober 2020, der kammerjäger entseucht das zimmer, das drei stunden nicht betreten werden soll, bei der gleich zeitigen besonders heißen sonder behandlung unserer gesamten wäsche schrumpft insbesondere neine orga weste, wert 60 euro

weiter blut saugende rest wanzen voller blut im bett, bei deren zerquetschen bekommt man blutige finger

die unsichtbare hand, die seit jahren mehr oder weniger auf meine geräte zugreift und meine arbeit selten fördert oder unterstützt aber oft stört und behindert.

diebstahl einer schultheiss bier dose, dafür belastung mit einer geringer wertigem und viel schwereren netto meister bier flasche

zucker bettelei

milch bettelei

missbrauch meines farb leuchten geschenkes

nörgelei über meine pfannkuchen

möglicherweise vorsätzliche infektion unseres gemeinschaftlich gekochten essens mit durch fall erzeugenden erregern

körperverletzung durch infizierte entzündete juckende und schmerzende insekten (und milben?) stiche, dadurch mögliche übertragung weiterer krankheiten. die ursache kann natürlich sein, weit wahrscheinlicher aber menschen gemacht, falls die tierchen gegen ihren willen und mit fremder kraft und hilfe das zimmer besiedelt haben!

3. Oktober 2020, Steinmaries nacht ruhe störung

schlechter schlaf bis hin zu schlaflosen nächten wegen extremen juckreizes

19. Oktober 2020: erneut “anreicherung” von übel riechenden bettwanzen in meiner ecke

ein gewisser Christoph in schwarzem kunst pelz in der Veteranenstraße spendiert mir statt des verdienten feier abend bieres eine blut orangen limo, um mir nahe zu legen oder gar zu unter stellen, meine inspirationen kämen haupt sächlich von den “alten meistern seiner bibel”

tägliche anbetteleien unterwegs, während ich für meine täglichen stunden langen dienste viel zu wenig, manchmal gar nichts bekomme. Auch ich habe das recht wie jede andere religion, partei oder gemeinnützige gemeinschaft von spenden und beiträgen zu leben!

Verarschen kann ich mich selbst am besten, da brauche ich keine anderen schwanzvotzen, votzenschwänze und stink stiefel dazu!

Versuch meinen glauben zu verderben

Versuch meinen frieden zu verderben

Versuch meine bevorzugten götter zu ändern

BVersuch meine bevorzugten farben zu ändern

Versuch meine bevorzugten händler zu ändern

Versuch meine bevorzugte berufung zu ändern

Versuch meine bevorzugte ernährung und lebensmittel zu ändern

Versuch meine schlafens zeiten neine biologischen rhythmus zu ändern

Versuch meine identität zu ändern

Versuch mir die gemeinschaften anderer auf zu zwingen

Versuch mein ganzes leben zu ändern

Versuch meine bevorzugte unterhaltung und genussmittel zu ändern

Versuch meine bevorzugte kleidung zu ändern

Versuch meine rest gesundheit zu verderben

Versuch mich schlechter als flüchtlinge zu behandeln ohne meinen flüchtlings status an zu erkennen

Versuch mich gegen flüchtlinge auf zu hetzen

Versuch flüchtlinge gegen mich auf zu hetzen

Versuch meine bevorzugten biere zu ändern

Freitag 31. Oktober 2020, Unangekündigter zweiter besuch des insekten jägers, (der erste versuch drei wochen vorher war vielleicht gründlich aber keines falls vollständig, ohne gleichzeitige mithilfe aller zimmer genossen und heißwäsche aller kleider und textilien wäre auch dieser zweite versuch nicht vollständig geworden),

Hausmeister Detlev machen mein bett und mein holz verantwortlich für die wanzen plage. Dafür hat er keine beweise, alle drei betten, die wände, teppiche und haus eigenen möbel sind befallen! Wehe! Wehe! Wehe!

haus meister Detlev und zwei kollegen beschlagnahmen

  • meine eigene bett decke
  • mein eigenes kopf kissen
  • meinen eigenen bett bezug
  • meinen eigenen kissen bezug

zusammen mit der matratze und dem matratzen bezug des hauses.

Einem obdachlosen das bett weg zu nehmen ist eine besonders schwere straftat, weil sie den tod durch erfrieren in kauf oder sogar in plan nimmt.

forderung meinen selbst gebauten stuhl aus dem haus zu entfernen, dadurch versuch der enteignung, drohung mit gewaltsamer wegnahme = räuberische erpressung, am ende hausverbot in meinem eigenen zimmer und wohnheim wegen angeblicher agressivität und verwundung der hausordnung, die aber sonst auch so gut wie keiner ein hält, es wird geraucht gekifft, fahrräder, kinderwagen, teppiche, riesige fernseher, friteusen und was weiß ich was sonst noch alles

Mir wurde verweigert, weder rollstuhl noch sonst irgend etwas kurzfristig ein zu lagern, wie sonst üblich. Auch wurde mir keine frist zur räumung übers wochenende oder wenigstens bis zum nächsten tag gelassen. Damit musste ich alles, was ich nicht mit nehmen konnte, im ungeliebten hauseigenen müll entsorgen. Wahrscheinlich war das besser, als irgend jemandem etwas zur aufbewahrung zurück zu lassen, das meiste hätte ich aber lieber meinem bevorzugten müll entsorger anvertraut. Wenn es mir nicht gelungen wäre meinen rollstuhl wenigstens provisorisch zusammen zu bauen, hätte ich so gut wie nichts mit nehmen können und damit auf unwiederbringliches und unbezahlbares verzichten müssen!

Auch so konnte ich mit mühe und not und äußerster kraft anstrengung unter extremem stress nicht ein mal die hälfte meiner habe sicher stellen und mitbehmen. Einen großen teil im wert von hunderten von euros und hunderten harter arbeits stunden musste ich im haus eigenen müll entsorgen!

Zum transport und zur sicherung meiner restlichen habe muss ich jetzt von meinem existenz minimum noch mehr geld ausgeben und meine eh schon lange angeschlagene gesundheit aufs äußerste strapazieren!

Offenbar haben es viele darauf angelegt mich zu töten, wenn nicht spirituell dann eben biologisch! Wege! Wehe!

Die falsche zeugin richterin Thürling hat mich obdachlosen mit flüchtlingen unter gebracht ohne neinen status als flüchtling an zu erkennen. Sie nennt das wohn heim auch nicht füchtlings wohnheim wie vom betreiber ausdrücklich vorgesehen sondern fälschlich und eigen mächtig obdachlosenheim!

Auf eigene kosten darf sie das gerne tun, aber nicht auf meine!

Die letzten tage hat es öfters extrem nach frischem holz gerochen, was mir die haus meister vorgeworfen haben, unsere bettwanzen seien von meinen paar selbst gezimmerten mobilien angelockt worden. Ich bin der dache auf den grund gegangen: mein natur holz riecht man nur, wenn man direkt mit der nase dran schnüffelt. Eigen artig, dass aus gerechnet mein beschichtetes spanplatten bett an der mitte der rückseite extrem nach frisch holz geduftet hat, so als ob jemand den duft vorsätzlich dort aufgetragen hätte. Parfümeure und Biochemiker nennen das auch lock stoffe oder pheromone. Auch insekten jägern und einigen haus meistern dürfte dies wohl bekannt sein. Bettwanzen kommunizieren durch düfte, mindestens einer zum versammeln an der beute und mindestens einer zum warnen bei bedrohung.

Straf Antrag

gegen die gesamte haus gemeinschaft wegen

  • Mord
  • versuchten mordes
  • menschen handel
  • prostitution
  • zuhälterei
  • diebstahl
  • erpressung
  • raub
  • rechts beugung
  • rechts widrige gesetzgebung (hausordnung)
  • haus friedens bruch
  • land friedens bruch
  • ruhe störung
  • behinderung internationaler justiz
  • behinderung internationaler arbeit
  • behinderung des Zsions staates
  • behinderung internationaler diplomatie
  • vergewaltigung “edler”
  • gottes lästerung
  • beleidigung Zsions
  • nötigung
  • zeit diebstahl
  • betäubung
  • vergiftung
  • begünstigung und verschleppung einer plage
  • körperverletzung
  • ungleich behandlung
  • bestechung
  • bespitzelung
  • zurückhaltung mancher post
  • post und brief geheimnis?
  • einbruch
  • vorsätzliche auslösung des feuer alarms (man kann auch vorsätzlich essen in der küche an brennen lassen)

Ich habe so lange und so oft ein auge zu gedrückt und versucht zu verzeihen, jetzt ist das maß endgültig voll

Ich beantrage hier, jetzt und heute 3. Oktober 2020 erneut am 14. November 2020 die volle aufklärung aller vorfälle und die höchst strafe für alle beteiligten seelen und gemeinschaften. Wenn die nicht jetzt verantwortung für ihre schand taten tragen, und die aufklärung durch weitere straftaten verhindert wird, dann bleibt den verantwortlichen am ende nur die aller höchste strafe des ewigen todes!

Weiter untersuchung aller vermissten und todes fälle des hauses. Wehe es sind da freunde oder freundinnen von mir darunter!

Meine vermissten liste ist lang und wird immer länger! Ich warne euch! Früher oder später werden wir sie finden oder heraus finden, wo und wie sie geblieben sind!

Entweder ihr helft uns dabei und macht alle gräber zugänglich, oder es soll euch am ende noch schlechter als ihnen gehen.

Seele für seele fordere ich von euch, frau für frau und mann für mann für meine Zsions gemeinschaft nicht für eure krummen synagogen, religionen und parteien!

Offenbar steckt die gesamte hausgemeinschaft vom kleinsten bis zum höchsten unter einer decke, auf meine kosten! Unter meiner eigenen beschlag nahmten decke so zu sagen, ohne ihre partner schaftlichen pflichten zu erfüllen!

Ich konnte dort in 10 monaten keinen einzigen freund oder freundin gewinnen!

Ich fordere einen euro monatliche Zsion respekt beitrag von jedem nutzer und nießbraucher der Scharnweberstraße 24 in Reinickendorf.

Auch auf Berlins straßen und tagesstätten sieht es nicht besser aus: da wir neben meinen schlafplatz geschissen, hinter meinen karren und an meine plätze gepinkelt und regelmäßig werde ich von anderen belästigt oder ungleich behandelt. Das reicht jetzt!

Sonst fordere ich den Zsion respekt beitrag von jedem Berliner vom kleinsten bis zum höchsten!!! Bei vier millionen zahlern würden mir ein penny oder cent pro kopf und jahr schon reichen!!!!

Wegen des immer noch möglichen schädlings befalles meines fleisches und kleides, bekomme ich bis auf weiteres keine unterkunft mehr!

Wollt ihr mich allen ernstes töten? Ich warne euch!

Zeugen und Verdächtige

Hausmeister Detlef

insekten jäger nicht namentlich bekannt

Waschküchenleiter James

Markus S oder S Markus

Walter K von ??? bis Juli oder August

Uwe S seit 6. Januar 2020

Ghana unbekannt seit 18. September 2020

Frank S

Tommi “von Kosel”

Frank Eichmann

Frau Möbius

Frau Alic

Frau Knobloch

Frau Müller

geschäftsführerin Birgit Bley

haus verwalter Arnm Pohlmann

haus verwalter Vedat Arukaslan

Miriam Security

Hausmeister Thomas

Frau Scharfe sozial amt Reinickendorf

Obdachlosen Richterin Thürling

Obdachlosen Betreuerin Anke Pohl

flüchtlings betreuerin Astrid Teske

betreuer Axel Hoeppner

Michael Schulzki

Friedrich Speer

Ernst Tiltscher

richter Hopfensperger

richter Lutzenberger

staatsanwalt Walter Friedrich

weitere bekannte oder unbekannte besucher oder eindringlinge

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s